Bollingen-Stettlen bekommt Holzheizzentrale

Stettlen BE - Die Wärme Mittelland AG geht den Bau der Holzheizzentrale für den Wärmeverbund Bolligen-Stettlen an. Das Gemeinschaftsprojekt von BKW AEK Contracting und EBL soll ab Herbst 2020 über 100 Liegenschaften mit erneuerbarer Wärmeenergie versorgen.

Schweiz verliert Einfluss in der Energiepolitik

Bern - Ohne ein Stromabkommen mit der EU wird die Schweiz ihren Einfluss in der europäischen Energiepolitik verlieren, warnen Forscher der EPFL und der HSG. Der Ausbau der Erneuerbaren hängt ihnen zufolge dagegen vorrangig von politischer Unterstützung im Inland ab.

André Schnidrig übernimmt bei Alpiq

Lausanne - Der bisherige Leiter des Geschäftsbereichs Generation International wird per Jahresbeginn zum CEO bei Alpiq aufsteigen. Er übernimmt das Amt von Jens Alder, der sich zukünftig auf seine Tätigkeit als Präsident des Verwaltungsrats konzentrieren wird.

Elektroautos verzeichnen fünfstellige Neuzulassungen

Bern - Seit Jahresbeginn wurden mehr als 10.000 neue Elektroautos in der Schweiz und in Liechtenstein zugelassen. Ihr Anteil am Neuwagenmarkt beträgt derzeit 3,7 Prozent. Im nächsten Jahr sollen es insgesamt 10 Prozent Elektroautos und Plug-in-Hybride werden.

Autobahn A4 soll Solarstrom produzieren

Affoltern am Albis ZH - Die Standortförderung Knonauer Amt will die A4 im Säuliamt auf einer Länge von 3,3 Kilometern mit Solaranlagen überdachen. Damit sollen jährlich 40 Gigawattstunden Strom produziert werden.

Umweltauflagen für Wasserkraft werden abgeschwächt

Bern - Die Betreiber von Wasserkraftwerken müssen bei Konzessionserneuerungen zukünftig weniger Umweltauflagen erfüllen. Eine von beiden Räten angenommene Änderung des Wasserrechtsgesetzes sieht den Zustand zum Zeitpunkt der Antragseinreichung als Referenzgrösse an.

Lidl will 100 eigene Photovoltaikanlagen bis 2025

Weinfelden TG - Lidl Schweiz wird bis Ende 2019 insgesamt 40 Filialen mit Photovoltaikanlagen ausgestattet haben. Das neue Ziel ist, bis 2025 mindestens 100 Anlagen zu installieren.

EMS-GRIVORY steckt in innovativem Schnellladesystem

Domat/Ems GR - Huber+Suhner bietet ein Schnellladesystem für Elektrofahrzeuge an, mit dem sich Batterien in weniger als 15 Minuten zu vier Fünfteln aufladen lassen. Für die anspruchsvollen Komponenten greift der Kabelspezialist auf Hochleistungspolyamide von EMS-GRIVORY zurück.

Lidl und Krummen setzen auf Flüssigerdgas

Weinfelden TG/Kerzers FR - Für ihr Projekt „Goodbye Diesel – Hello LNG“ haben Lidl Schweiz und die Krummen Kerzers AG den Swiss Logistics Award gewonnen. Mit weiteren Partnern haben sie die landesweit ersten Tankstellen für Flüssigerdgas in Betrieb genommen. Ziel ist eine bis 2030 fossilfreie Lieferflotte.

Walter Luginbühl soll ElCom präsidieren

Bern - Walter Luginbühl löst Carlo Schmid-Sutter als Präsidenten der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (ElCom) ab. Neu gehören auch die Volkswirtschaftlerin Katia Delbiaggio und der bisherige Repower-Ingenieur Felix Vontobel der Aufsichtsbehörde an.