Genf spart rekordviel Energie

Genf - Der Kanton Genf hat 2019 im Rahmen des Programms éco21 insgesamt 26 Gigawattstunden an Energie gespart. Seit der Lancierung des Programms 2007 wurden insgesamt 117 Millionen Franken investiert, 550 Arbeitsplätze geschaffen und 205 Gigawattstunden Energie gespart.