Mehrheit ist für Verbot von Ölheizungen

St.Gallen - Mehr als fünf von zehn Schweizern sind der Ansicht, dass die Energiewende zu langsam umgesetzt wird. Etwa ebenso viele würden ein Verbot von Ölheizungen unterstützen. Das geht aus dem aktuellen Kundenbarometer erneuerbare Energien der Universität St.Gallen hervor.

St.Gallen will Wärmepumpen fördern

St.Gallen - Der Kanton St.Gallen will den Ersatz von Öl- und Gasheizungen durch Wärmepumpen beschleunigen. Die Regierung beantragt dafür einen Kredit von 10 Millionen Franken. Zusätzlich rechnet sie mit 20 Millionen Franken vom Bund.