Limeco stellt Weichen

Dietikon ZH - Das Versorgungsunternehmen Limeco blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dabei sind mehrere interne Projekte vorangetrieben worden, um Limeco auf das kommende Jahrzehnt vorzubereiten.

Repower verdreifacht Gewinn

Puschlav GR - Die Repower AG hat ihren Reingewinn 2019 auf 50 Millionen Franken verdreifacht. Weiter gibt das Bündner Energieunternehmen eine Investition in der Höhe von 150 Millionen Franken in die Erneuerung der Puschlaverwerke bekannt. Zudem ist Beat Huber als Verwaltungsrat nominiert worden.

WWZ bleibt auf Wachstumskurs

Zug - Die WWZ-Gruppe hat ihren Umsatz 2019 steigern können. Auch Betriebsergebnis und Konzerngewinn legten im Jahresvergleich zu. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Zuger Energie-, Telekom- und Wasserversorger mit wachsendem Margendruck.

Roland Leuenberger wird Repower weiter leiten

Poschiavo GR - Im vergangenen September hatte der damalige CEO von Repower, Kurt Bobst, den Energieversorger verlassen. Zum Nachfolger ad interim war Roland Leuenberger bestimmt worden. Nun wurde der Wirtschaftswissenschaftler unbefristet zum CEO gewählt.

Energie 360° wird immer grüner

Zürich - Energie 360° hat den Umsatz 2019 um 7,7 Prozent gesteigert. Gut 10 Prozent davon entfielen auf erneuerbare Energien. Auch hier stieg der Absatz deutlich. In der Corona-Krise entlastet der grösste Wärmeversorger der Stadt Zürich seine Kunden.

Edisun Power bleibt auf Wachstumskurs

Zürich - Die Edisun Power Gruppe hat Umsätze und Betriebsergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 steigern können. Beim Reingewinn legte der Zürcher Solarstromproduzent im Jahresvergleich sogar zweistellig zu. Die Dividende soll daher um 10 Prozent erhöht werden.

Marcel Frei verlässt ewz

Zürich - ewz-Direktor Marcel Frei geht auf Ende September in die Frühpension. Sein Stellvertreter Benedikt Loepfe übernimmt ab sofort interimistisch die Führung des Stadtzürcher Versorgungsunternehmens.

BKW verbucht Rekordergebnis

Bern - Mit 433 Millionen Franken hat die BKW 2019 das beste Betriebsergebnis ihrer Geschichte verbuchen können. Auch die Umsätze des Energiekonzerns legten im Jahresvergleich zu. Der Reingewinn konnte gegenüber 2018 auf 404 Millionen Franken mehr als verdoppelt werden.

BKW Gruppe gewinnt Grossauftrag in Deutschland

Bern - Die LTB Leitungsbau GmbH wird für rund 50 Millionen Franken Hochspannungsleitungen in Norddeutschland bauen. Sie ist seit 2019 Teil der BKW Gruppe. Baubeginn ist im Mai.

Kraftwerk Bristen AG meldet positives Geschäftsjahr

Altdorf - Die Kraftwerk Bristen AG hat an ihrer Generalversammlung auf ein gutes Geschäftsjahr zurück geblickt. Insgesamt steuere der Kanton Uri mit seinem Zubau bei der Wasserkraft dem deutlichen Wegfall von Kleinwasserkraftwerken in der Schweiz entgegen.