geoProRegio stellt sich neu auf

Baden AG - Aus der geoProRegio AG soll ein Kompetenzzentrum für Dienstleistungen im Bereich Geoinformatik werden. Per April 2021 soll die Plattform für Geoinformationsdienstleistungen als neu aufgestelltes Unternehmen mit eigenem Personal am Markt für auftreten.

Groupe E strukturiert Aktivitäten bei Biomasse neu

Granges-Paccot FR - Jean-Michel Bonvin, der abtretende Direktor von Groupe E Greenwatt, schliesst sich mit einem Partner zusammen. Über eine neue Gesellschaft namens Engreen SA werden sie Beteiligungen im Bereich Biomasse verwalten, die bisher durch Group E Greenwatt gehalten wurden.

Doppelinitiative gefährdet Energiewende

Liestal - Die Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft bedroht nach Ansicht von Suisse Eole die Energiewende. Der Branchenverband für Windenergie hält den Ausbau erneuerbarer Energien zudem für unverzichtbar beim Artenschutz. Dessen grösste Gefährdung sei der Klimawandel.

Nationalrat will grosse Photovoltaik-Anlagen fördern

Bern - Das brachliegende Potenzial von Dachflächen soll für die Photovoltaik besser genutzt werden. Daher hat sich der Nationalrat für eine verstärkte Förderung grosser Photovoltaik-Anlagen ausgesprochen. Nun liegt der Ball beim Ständerat.

Agile Wind Power stellt einzigartige Windturbine fertig

Dübendorf ZH - Die Agile Wind Power AG hat alle Rotorblätter seiner innovativen Windturbine auf einem Testfeld bei Düsseldorf montiert. Vertical Sky ist die erste Anlage mit vertikal montierten Rotorblättern. Sie ist leise und daher auch zur dezentralen Stromproduktion nahe an Wohngebieten einsetzbar.

Kyburz führt E-Auto-Batterien der Kreislaufwirtschaft zu

Freienstein ZH - Kyburz hat eine hauseigene Anlage zur Wiederverwertung der im Unternehmen verbauten Lithiumionenbatterien in Betrieb genommen. Die erste Anlage ihrer Art in der Schweiz kann fast alle in den Batterien verwendeten Metalle zurückgewinnen. Sie ist auch bei anderen Batterietypen einsetzbar.

Schweizer Strom ab Steckdose ist zu 75 Prozent grün

Bern - Der Schweizer Stromliefermix für 2019 weist aus, dass drei Viertel des Stroms ab Steckdose aus erneuerbaren Energiequellen stammen. Ihr Anteil am Schweizer Produktionsmix liegt tiefer, weil grüner Strom auch aus dem Ausland importiert wird.

Benzinfreie Tour um die Schweiz startet in Brugg

Brugg AG - Die Wave Trophy Switzerland für E-Mobilisten startet am 12.  September in Brugg-Windisch. Die Fahrt geht völlig benzinfrei auf 1600 Kilometern rund um die ganze Schweiz. Die Schlussetappe geht nach einer Woche von Spiez über Bern nach Schwyz.

Erste industrielle Power-to-Gas-Anlage entsteht in Dietikon

Dietikon ZH - Auf dem Areal des Limmattaler Regiowerks Limeco in Dietikon ist der Spatenstich für den Bau der ersten Power-to-Gas-Anlage der Schweiz in industriellem Massstab erfolgt. Ab Dezember soll sie erneuerbares Gas ins Netz einspeisen.

Romande Energie erzielt Rekordumsatz

Morges VD - Romande Energie hat im ersten Halbjahr einen Umsatz von 323,7 Millionen Franken erzielt. Der Rekordumsatz geht aber vor allem auf Einmaleffekte wie einen Grundstückverkauf in Morges zurück. Der Absatz von Energie ist ebenso gesunken wie der Umsatz bei Dienstleistungen.