In unserem Rechenzentrum profitieren Sie sowohl von hoher Flexibilität und Verfügbarkeit als auch von höchsten Sicherheitsstandards. 

Ihre Herausforderung

Die Abhängigkeit von IT-Systemen wächst stetig und somit auch die Anforderung, Ihre Daten und Anwendungen sicher und vor Verlust geschützt zu betreiben. In den letzten Jahren wurde ein starker Anstieg von Gefährdungsmeldungen für kritische Infrastruktur verzeichnet. Für Sie als EVU bedeutet dies, dass die IT-Sicherheit laufend überprüft und ggf. verbessert werden muss.

Unsere Dienstleistung

Youtility bietet Ihnen ein hochverfügbares und nach ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum, auf dem Standardsoftware, Branchenanwendungen und die dazugehörigen Daten betrieben werden. Der konsequente Schutz der Daten vor Missbrauch, Verlust und Offenlegung steht dabei an oberster Stelle. Als Kunde profitieren Sie von einer ausserordentlich hohen Skalierbarkeit. So können Sie ganz individuell Leistungen je nach Bedarf beziehen, was Ihnen einen kostengünstigen Betrieb ermöglicht.

Unser Vorgehen

Dank dem IT-Security-Zonenkonzept ist die Sicherheit des Rechenzentrums gewährleistet. Jede Security-Zone ist klar von der nächsten getrennt und jeweils durch eine eigene Firewall geschützt. Nur vorgängig definierte Zugriffe zwischen den Zonen sind erlaubt und durch das Regelwerk geschützt. Damit ist garantiert, dass der Zugriff auf Daten und Applikationen nur durch ausdrücklich autorisierte und bestätigte Anwender erfolgen kann. Neben den einzelnen Zonen sind auf der zentralen Firewall und auf dem Sicherheitsnetzzugang (Security Gateway) zahlreiche Abwehrmechanismen im Einsatz, die sich auch im Grosskundenumfeld bereits etabliert haben. Durch das Zonenkonzept können allfällige durch Softwarefehler bedingte Angriffe bereits in der äussersten Zone blockiert werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Diese Sicherheitsmassnahme, die in einem ersten Schritt ein Passwort abfragt und in einem zweiten Schritt eine Authentifizierung über einen per SMS verschickten Code verlangt, ist weit verbreitet und hat sich bewährt.

Die Daten und Anwendungen sind über zwei hochredundante, örtlich verteilte Rechenzentren gespiegelt und verhindern so jegliche Datenverluste. Dank der örtlichen Trennung beeinflussen Stromnetz- oder Datennetzunterbrüche die Verfügbarkeit der Systeme nicht. Zudem wird durch einen Drittstandort die Katastrophen- und Langzeitsicherung gewährleistet.

Ihr Nutzen

  • Das Rechenzentrum ist durch den stetigen Ausbau auf dem neusten Stand der Technologie. Die ISO 27001 Zertifizierung garantiert den konsequenten Schutz der Daten vor Missbrauch, Verlust und Offenlegung.
  • Die kompetenten Systemadministratoren sorgen für einen reibungslosen Betrieb.
  • Das IT Security Konzept und die verschiedenen Zutrittssysteme vor Ort schützen Ihre Daten und Anwendungen bestens.
  • Durch redundante, örtlich verteilte Rechenzentren und einer Lösung für die Katastrophen- und Langzeitsicherung sind Ihre Daten nicht nur vor Verlust, sondern auch bei Systemausfällen geschützt.
  • Die Skalierbarkeit des Systems erlaubt einen kostengünstigen Betrieb, auch für KMUs.