Schweiz soll Ausbau des Solarstroms verstärken

Zürich - Die Schweiz steht beim Anteil von Wind- und Sonnenstrom an 26. Stelle in Europa. Wenn sie ihre Energie- und Klimaziele erreichen will, muss sie den Ausbau grosser Photovoltaik-Anlagen beschleunigen, fordert die Energiestiftung auf Grundlage einer Analyse von Rudolf Rechsteiner.

Bund erhöht Beiträge für Stilllegung von AKW massiv

Bern - Die Betreiber der Schweizer Atomkraftwerke (AKW) sollen künftig 183,7 Millionen statt 96 Millionen Franken für die Stilllegung und Entsorgung zahlen. Der Bundesrat begründet dies mit einer neuen Rechenmethode. Die Betreiber sind empört, Atomkritiker halten den Anstieg für zu niedrig.

Auch Nationalräte wollen nun Inlandziel

Bern - Die Schweiz soll ihren CO2-Ausstoss bis 2030 halbieren. Dabei soll die Verminderung zu 60 Prozent im Inland erfolgen. Das schlägt die nationalrätliche Umweltkommission vor. Damit folgt sie den Entscheiden des Ständerats.

Bundesrat will Gasmarkt teilweise öffnen

Bern - Grosse Gasverbraucher sollen ihren Anbieter selber wählen können. Das schlägt der Bundesrat vor. Die Transportkapazitäten der Schweizer Gasnetze sollen künftig über ein zentrales Buchungssystem verwaltet werden.